Unterricht

Der Bildungsgang beginnt zum 01. August. Erster Schultag ist der erste Unterrichtstag nach den Sommerferien (siehe amtlicher Ferienplan des Landes Niedersachsen). Die Unterrichtsstunden liegen zwischen 07:55 und 14:45 Uhr. Kurse können auch am Nachmittag stattfinden. Am Samstag findet zurzeit kein Unterricht statt.

Stundentafel

Insgesamt werden in der Woche 30 Stunden Unterricht erteilt. Diese verteilen sich zum einen auf die allgemein bildenden Fächer im berufsübergreifenden Bereich und zum anderen auf die Lerngebiete im berufsbezogenen Bereich. Die genaue Verteilung ergibt sich aus der jeweiligen Stundentafel.

Berufsübergreifender Lernbereich

Fächer Wochenstunden
Deutsch 5
Politik 2
Religion 1
Englisch 4
Mathematik 5
Naturwissenschaften 2

Berufsbezogener Lernbereich

Lerngebiet Wochenstunden
Investitions- und Finanzierungsentscheidungen treffen und den Jahresabschluss analysieren 3
Ein Unternehmen führen 1,5
Wirtschaftliche Steuerungsmechanismen bewerten 2
Ursachen und Folgen der Globalisierungsprozesse darstellen und reflektieren 2,5
Zwei weitere optionale Lerngebiete 2

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang