Marketing/Absatzwirtschaft

Marketing wird als Managementkonzeption zur zielorientierten Gestaltung von Austauschprozessen mit organisationsinternen und organisationsexternen Partnern verstanden, insbesondere mit Partnern auf Absatz- und Beschaffungsmärkten sowie im Bereich der allgemeinen Öffentlichkeit. Der Lehrplan ist in folgenden Themenschwerpunkte gegliedert:

  • Entwicklung der Marketingidee
  • Verhaltens- und Informationsgrundlagen (Marktforschung)
  • Strategische Maketingplanung
  • Produktpolitik
  • Kontrahierungspolitik
  • Kommunikationspolitik
  • Distributionspolitik
  • Marketing-Mix
  • Marketing-Organisation

Im Unterricht werden Fallstudien bearbeitet, Projekte geplant und durchgeführt, Marketingplanspiele eingesetzt und Lösungskonzep­te aus der Praxis (z.B. auf Basis von Betriebsbesichtigungen) analysiert. Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an den Aufgaben des Marketings aus der Sicht eines Konsumgüterherstellers. Je nach Zusammensetzung und Interesse der Lerngruppe finden auch Fragen des Handels-, Investitionsgüter-, Bank-, Touristik- und Stadtmarketing Berücksichtigung.

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang