Corona

Hier finden Sie zukünftig alle Informationen zum Themenbereich Corona an den BBS Pottgraben:

Aktueller Unterrichtsstatus: Szenario A an der gesamten Schule ab dem 31.05.2021

Ab Montag, dem 31.5.2021, werden alle Vollzeitklassen und die Grund- und Fachstufe 1 (erstes und zweites Ausbildungsjahr) der Berufsschule im Szenario A beschult. Es gilt weiterhin die Masken- und Testpflicht; auch auf den Fluren und auf dem Schulgelände.

Die Prüfungsklassen, die ihre schriftliche Prüfung vor der jeweiligen Kammer schon absolviert haben, werden im Distanzunterricht beschult (Ausnahme: angekündigte Klassenarbeiten können in Präsenz geschrieben werden). Die Prüfungsklassen der Vollzeit-Bildungsgänge werden nach den jeweiligen Prüfungen unmittelbar im Szenario A beschult.

Für alle Klassen gilt eine Testpflicht für die Schüler*innen, die am jeweiligen Schultag in der Schule sind. Ohne negativen Test ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich. Wer sich nicht testen lassen möchte, kann eine Befreiung vom Präsenzunterricht beantragen und wird dann zu Hause im Distanzlernen beschult. Alle Informationen und Formulare zu diesem Thema finden Sie unter dem unten stehenden Punkt "Corona Selbsttestung".

Das Ministerium hat drei Szenarien für den Schulbetrieb in Coronazeiten entwickelt:

  • Szenario A: Eingeschränkter Regelbetrieb
  • Szenario B: Schule im Wechselmodell
  • Szenario C: Quarantäne und Shutdown

Eine Erläuterung der einzelnen Szenarien finden Sie, wenn Sie dem Link folgen, am Ende der Seite.

Corona-Selbsttestung

Hier sind die wichtigsten Informationen zu den Selbsttestungen in der Schule zusammengestellt:

  • In der ersten Woche nach den Osterferien erfolgt die Testung in der Schule zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde. Dann werden für die Folgewochen die benötigten Testkits von der Lehrkraft verteilt.
  • Die Testung soll morgens vor dem aktuellen Unterricht erfolgen. Die Schüler*innen testen sich grundsätzlich zu Hause. In den Vollzeitschulformen soll zweimal die Woche getestet werden.
  • Die Schüler*innen notieren das Datum auf dem Testkit-Kontrollstreifen. Anschließend machen sie ein Foto von dem negativen Test, so dass sie dieses der Klassenlehrkraft vorzeigen können.
  • Bei positivem Test nehmen die Betroffenen Kontakt zu einem Arzt oder zu einem Testzentrum auf. Bis zur endgültigen Klärung durch einen PCR-Test darf die/der Betroffene die Wohnung nicht verlassen (Ausnahme: Besuch des Arztes, des Testzentrums). Die positiv getesteten Schüler*innen werden im Distanzunterricht beschult. Die Betroffenen informieren ihren Betrieb und die Schule (Klassenlehrkraft oder Sekretariat)

Ministerbrief zur Testpflicht nach den Osterferien für Schüler*innen (01.04.2021)

Verpflichtende Selbsttestung zu Hause - Informationen für Schüler*innen (01.04.2021)

Ministerbrief zur Testpflicht nach den Osterferien für Eltern- und Erziehungsberechtigte (01.04.2021)

Verpflichtende Selbsttestung zu Hause - Informationen für Eltern- und Erziehungsberechtigte (01.04.2021)

Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht - minderjährige Schüler*innen (01.04.2021)

Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht - volljährige Schüler*innen (01.04.2021)

Anleitung Selbsttestung

Folgendes Video gibt einen Überblick über den Ablauf einer korrekten Selbsttestung:

Archiv der Coronainformationen

Ministerbrief an die Schüler*innen zu den Szenarien im März 2021 (04.03.2021)

Ministerbrief an die Eltern zu den Szenarien im März 2021 (04.03.2021)

Ministerbrief an die Eltern zum verlängerten Szenario C bis zum 14.02.2021 (20.01.2021)

Ministerbrief an die Schüler*innen zur geänderten Unterrichtsplanung ab dem 11.01.2021 (05.01.2021)

Ministerbrief an die Eltern zur geänderten Unterrichtsplanung ab dem 11.01.2021 (05.01.2021)

Ministerbrief an die Ausbildungsbetriebe (16.12.2020)

Ministerbrief an die Eltern und Erziehungsberechtigten zum geplanten Schulbeginn am 11.01.2021 (15.12.2020)

Ministerbrief an die Schüler*innen zum geplanten Schulbeginn am 11.01.2021 (15.12.2020)

Ministerbrief an die Eltern und Erziehungsberechtigten zum Distanzlernen vom 14.12-18.12.2020 (10.12.2020)

Ministerbrief an die Schüler*innen zum Distanzlernen vom 14.12-18.12.2020 (10.12.2020)

Antrag auf Versetzung vom Präsenz- in den Distanzunterricht für den 17. und 18.12.2020 (26.11.2020)

Brief des Kultusministers an die Schüler*innen zur Situation vor Weihnachten (26.11.2020)

Brief des Kultusministers an die Schüler*innen zur aktuellen Situation (17.11.2020)

Schaubild zu den Regelungen für Schulen ab dem 02.11.2020

Brief des Kultusministers an die Schüler*innen zur ab dem 02.11.2020 geltenden Corona-Verordnung (30.10.2020)

Brief des Kultusministers an die Eltern zur ab dem 02.11.2020 geltenden Corona-Verordnung (30.10.2020)

Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht im Härtefall (27.10.2020)

Elternbrief zum Schulbeginn nach den Herbstferien von Kultusminister Grant Hendrik Tonne (22.10.2020)

Schule in Corona-Zeiten: So setzt Niedersachsen den Unterricht nach den Herbstferien fort (22.10.2020)

Brief des Kultusministers Grant Hendrik Tonne an alle Schüler*innen (07.10.2020)

Informationen zum Umgang mit Reiserückkehrern - Gesundheitsdienst Osnabrück (26.06.2020)

Informationen zum Start des Schuljahres 2020/21 von Schulleiter Ralf Korswird (24.08.2020)

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang