Corona

Hier finden Sie zukünftig alle Informationen zum Themenbereich Corona an den BBS Pottgraben:

Aktueller Unterrichtsstatus: Szenario A an der gesamten Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Auszubildende,

laut Brief des Kultusministers vom 14.04.2022 gelten zum Schulstart nach den Osterferien folgende Vorgaben:

  • Die ersten acht Schultage vom 20.-29.4.2022 testen sich alle Schülerinnen und Schüler - auch die geimpften, genesenen und geboosterten - zuhause nach dem bekannten Verfahren. Ab dem 2. Mai bis zum Ende des Monats findet das Testen dann dreimal pro Schulwoche freiwillig statt. Die notwendigen Testkapazitäten werden weiterhin kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Ist der Test negativ, dürfen die Schülerinnen und Schüler die Schule besuchen, ist er positiv, muss zunächst die Schulleitung darüber informiert werden. Dann müssen die Schülerinnen und Schüler eine PCR-Bestätigung bei einem Arzt oder einer Apotheke einholen. Bestätigt sich der Verdacht nicht, darf am folgenden Tag die Schule besucht werden. Bestätigt sich der Verdacht, bleiben die Schülerinnen und Schüler zuhause. Sie können sich frühestens nach 5 Tagen und wenn sie symptomfrei sind erneut selbsttesten. Fällt dieser Test negativ aus, darf die Schule wieder besucht werden, wenn nicht, ab dem Tag, an dem der Test negativ ausfällt.
  • Eine Maskenpflicht gibt es an den Schulen nicht mehr, das Bundesinfektionsschutzgesetz sieht diese Möglichkeit nur noch bei Hotspots vor, zu denen unser Bundesland sich aber nicht zählt. Wer jedoch weiterhin eine Maske tragen möchte, kann dies freiwillig selbstverständlich machen. Die Mund-Nase-Bedeckung hat sich als ebenso einfaches wie wirkungsvolles Schutzinstrument erwiesen, so dass auf die Möglichkeit des Selbst- und Fremdschutzes durch eine Maske hingewiesen werden kann.

Brief des Kultusministers an Eltern und Erziehungsberechtigte (14.04.2022)

Exit Plan des Kultusministeriums (17.03.2022)

Wir freuen uns, Sie gesund an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zu Corona:

Das niedersächsische Kultusministerium hat zum Schulstart am 02.09.2021 alle aktuellen Regelungen zum Unterricht in einem Infopaket zusammengefasst.

Informationen der BBS Pottgraben über die besonderen Hygienevorschriften zu Schulbeginn (02.09.2021)

Regelungen zur Leistungsbewertung im Schuljahr 2021/2022 (06.01.2022)

Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht im Härtefall (16.02.2022)

Das Ministerium hat drei Szenarien für den Schulbetrieb in Coronazeiten entwickelt:

  • Szenario A: Eingeschränkter Regelbetrieb, d.h. Präsenzpflicht unter Einhaltung der Hygieneregeln
  • Szenario B: Schule im Wechselmodell
  • Szenario C: Quarantäne und Shutdown

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang