Anlaufstelle für Opfer sexuellen Missbrauchs und Diskriminierung in Schulen und Tageseinrichtungen für Kinder

Die Anlaufstelle für Opfer und Fragen sexuellen Missbrauchs und Diskriminierung hat ihren Sitz im Kultusministerium, Schiffgraben 12, 30159 Hannover. Sie ist sowohl über eine Hotline 0511-120 7120 als auch per Email anlaufstelle@mk.niedersachsen.de rund um die Uhr zu erreichen. Somit haben Kinder, Jugendliche, Eltern, Beratungsstellen, Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, sich mit ihren Anliegen, Belastungen und Fragen an die kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Anlaufstelle zu wenden. Die Zielsetzung der Anlaufstelle besteht in der schnellen Hilfestellung für die Ratsuchenden und in einer breit angelegten Präventionsarbeit.

gez. Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Kultusminister

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang