Anmeldungen

Die Anmeldung für die Fachoberschule Gesundheit ist immer über die Internet-Plattform „Schüler-Online“ (www.schueleranmeldung.de) vorzunehmen. Darüber hinaus sind weitere Unterlagen einzureichen, die sich für die Klasse 11 und Klasse 12 unterscheiden.

Anmeldeschluss: 28. Februar des Jahres

Anmeldung FOG Klasse 11

Neben der Anmeldung über „Schüler-Online“ muss sich jede Schülerin bzw. jeder Schüler selbstständig einen Praktikumsbetrieb suchen und der Schule den abgeschlossenen Praktikantenvertrag mit dem zugehörigen Praktikumsplan vorlegen. Das Muster eines Praktikantenvertrages kann im Sekretariat der Schule abgeholt oder hier im Download-Bereich abgerufen werden. Der Praktikumsvertrag ist bis zu den Sommerferien einzureichen, in Ausnahmefällen auch erst bei der Einschulung. Wird der Nachweis des Praktikums nicht termingerecht vorgenommen, verfällt die unter Vorbehalt gestellte Aufnahmezusage. Der Schulplatz wird dann unverzüglich im Nachrückverfahren an weitere Bewerber vergeben.

Wenn Sie den Ihnen zugewiesenen Platz in der Fachoberschule Gesundheit nicht annehmen wollen bzw. können, bitten wir Sie dringend darum, sich abzumelden, damit wir den Platz anderweitig vergeben können.

Die Schule übt die Aufsicht über die Durchführung der praktischen Ausbildung bei jeder Schülerin und jedem Schüler aus. Der Nachweis erfolgt über Stundennachweise und Praktikumsberichte im Lernfeld 11.2 (vgl. Stundentafel Klasse 11).

Geeignete Praktikumseinrichtungen:

  • Krankenhäuser
  • Pflegeheime
  • Arztpraxen
  • Zahnarztpraxen
  • Heilpädagogische Einrichtungen (Der Pflegeaspekt muss nachgewiesen werden!)
  • Krankenkassen (nur ein Halbjahr, das andere Halbjahr muss im pflegerisch-medizinischen Bereich absolviert werden)
  • Apotheken (nur ein Halbjahr, das andere Halbjahr muss im pflegerisch-medizinischen Bereich absolviert werden)
  • Physiotherapie-, Ergo- und Logopädiepraxen (nur ein Halbjahr, das andere Halbjahr muss im pflegerisch-medizinischen Bereich absolviert werden)

TIPP: Wer Praktika in zwei verschiedenen Einrichtungen absolvieren möchte, sollte den Wechsel zum Halbjahr (01.02.) und somit nach ca. 480 Stunden vollziehen, um eine Gewährleistung von 480 Stunden in beiden Praktikumsblöcken zu erzielen.

Für die Anmeldung einzureichende Unterlagen: 

  • Anmeldung über „Schüler Online (www.schueleranmeldung.de)
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • einen Nachweis über ein Beratungsgespräch mit einer außerschulischen öffentlich-rechtlichen Einrichtung (z.B. Agentur für Arbeit)
  • Zeugnis über den Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) - Bei Anmeldung ist i.d.R. nur das Einreichen des Halbjahreszeugnisses der 10. Klasse möglich. Das Abschlusszeugnis reichen Sie bitte spätestens am 1. Schultag nach. 
  • Praktikumsvertrag
  • an Sie adressierter und ausreichend frankierter DIN A4-Umschlag

Anmeldung FOG Klasse 12

Für die Anmeldung einzureichende Unterlagen:

  • Anmeldung über „Schüler Online (www.schueleranmeldung.de)
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zeugnis über den Sekundarabschluss I (Realschulabschluss)
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule
  • Kammerzeugnis über die abgeschlossene Berufsausbildung
  • an Sie adressierter und ausreichend frankierter DIN A4-Umschlag

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang