Neu ab August 2014: Kaufmann/-frau für Büromanagement

Zum Ausbildungsjahr 2014/2015 wird die Ausbildung in den Büroberufen neu geordnet. Die Abschluss- bzw. Berufsbezeichnung lautet künftig Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement. Der neue 3-jährige Ausbildungsberuf löst die drei Berufe Bürokaufmann/-frau, Fachangestellte/r für Bürokommunikation und Kaufmann/-frau für Bürokommunikation ab.

Ausführliche Informationen zum neuen Ausbildungsberuf sind bei der Bundesagentur für Arbeit zu finden.

 

Informationen zum alten Berufsbild

Bürokaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung, Schwerpunkt Bürowirtschaft und kaufmännische Verwaltung, zugeordnet. Dieser Querschnittsberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten in den unterschiedlichsten Branchen und Betrieben der Industrie, des Handels, der Dienstleistung und des Handwerks ausgebildet.

Berufsprofil und Aufgaben

BürowirtschaftDie Tätigkeitsgebiete von Bürokaufleuten sind vielfältig. Sie erledigen alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Betriebes, einer Behörde oder eines Verbandes und sorgen dafür, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse funktionieren. Für die Wahrnehmung dieser Aufgaben sind sowohl eine fundierte kaufmännische Fachkompetenz als auch die sichere Handhabung moderner Bürokommunikations-Techniken im Bereich der kaufmännischen Anwendungen erforderlich.

Die Auszubildenden sollen neben der fachlichen Seite auch Denken in Zusammenhängen, Flexibilität, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein, mitarbeiter- und kundenorientiertes Verhalten lernen.

Bürokaufleute sind die branchenübergreifend agierenden Organisations- und Verwaltungsspezialisten, die in der allgemeinen Verwaltung, im betrieblichen Rechnungswesen, in der Buchhaltung, bei Lohn- und Gehaltsabrechnungen oder in der Hausverwaltung für effiziente Büroabläufe sorgen. Und da gibt es viel zu tun: Typische Aufgabengebiete sind die Arbeitsbereiche Personalverwaltung und Entgeltabrechnung, Buchführung und Kostenrechnung, Auftrags- und Rechnungsbearbeitung sowie Lagerhaltung. Auch im Einkauf, Verkauf oder Vertrieb sind Bürokaufleute eine wichtige Verstärkung. Gefragt sind: Organisationstalent, Überblick, Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit.

heyne

Ihre Ansprechpartner
bei Fragen zur Ausbildung und Prüfung:

OStR Holger Heyne, Teamleiter
Telefon: 0541 - 357360 (Sekretariat)         
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

StD Doris Löhr, Abteilungsleiterin
Fon 0541-35736-21, Fax 0541-35736-49
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

doris loehr


©  2013 Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben
Vervielfältigung und Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Autoren.