Unterricht

Der Unterricht an der Berusschule lässt sich in zwei große Bereiche gliedern:

  • berufsspezifischer Unterricht unterteilt in sogenannte Lernfelder
  • berufsübergreifender Unterricht unterteilt in die Fächer Deutsch, Englisch, Politik, Religion und Sport

Was, in welchem Umfang und mit welchen Lehrbüchern Sie in der Ausbildung lernen, entnehmen Sie den folgenden Kapiteln.

Lernfeldübersicht - berufsspezifischer Unterricht

Der Umfang der Lernfelder wird mit einer Stundenzahl angegeben, die sich auf das gesamte Schuljahr bezieht. Daher ergibt sich folgende Umrechnung auf eine Wochenstunde, z. B.

  • 40 Stunden laut Übersicht = 1 Stunde pro Woche
  • 80 Stunden laut Übersicht = 2 Stunden pro Woche etc.
Nr. Name Stundenzahl
1 Im Beruf und Gesundheitswesen orientieren 60
2 Patienten empfangen und begleiten 80
3 Praxishygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten organisieren 80
4 Bei Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates assistieren 60
5 Zwischenfällen vorbeugen und in Notfallsituationen Hilfe leisten 80
6 Waren beschaffen und verwalten 80
7 Praxisabläufe im Team organisieren 60
8 Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Erkrankungen des Urogenitalsystems begleiten 60
9 Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Erkrankungen des Verdauungssystems begleiten 80
10 Patienten bei kleinen chirurgischen Behandlungen begleiten und Wunden versorgen 40
11 Patienten bei Prävention begleiten 80
12 Berufliche Perspektiven entwickeln 80

Die Lernfelder verteilen sich im Rahmen einer dreijährigen Ausbildung wie folgt:

Stundentafel allgemeinbildende Fächer - berufsübergreifender Unterricht

Die Werte in der Stundentafel beziehen sich auf den Unterricht, der insgesamt über drei Jahre Ausbildung verteilt erteilt werden soll, z. B. für das Fach Politik gilt: 2 Stunden im 1. Ausbildungsjahr, jeweils 1 Stunde im 2. und 3. Ausbildungsjahr ergeben die 4 Stunden laut Stundentafel.

Aus organisatorischen Gründen kann es nicht gewährleistet werden, dass die gesamten Stunden laut Stundentafel auch tatsächlich gegeben werden.

Fächer Wochenstunden
Deutsch/Kommunikation 2,0
Fremdsprachen/Kommunikation (i.d.R. Englisch) 2,0
Politik 4,0
Sport 1,0
Religion 1,0

Ausbildungsinhalte

Die duale Ausbildung findet an zwei Lernorten, der Berufsschule und dem Ausbildungsbetrieb, statt.
Die an diesen Lernorten zu vermittelnden Ausbildungsinhalten sind wie folgt festgelegt:

Berufsschule

  • Der berufsbezogene Unterricht der Berufsschule ist im Rahmenlehrplan geregelt.
  • Der berufsübergreifende Unterricht der Berufsschule (allgemeinbindende Fächer) ist in den entsprechenden Rahmenrichtlinien festgelegt: z.B. Deutsch, Englisch, Politik, Sport, Religion (evangelisch, katholisch) bzw. Werte und Normen
  • Basierend auf den curricularen Vorgaben (Rahmenlehrplan, Rahmenrichtlinien) werden die schulinternen Stoffverteilungspläne erstellt.

Ausbildungsbetriebe

  • Die Ausbildungsordnung legt die bundeseinheitlichen Standards der betrieblichen Ausbildung im Rahmen der dualen Ausbildung fest.

Lehrbücher

Bitte kaufen Sie die Bücher erst nach Rücksprache mit den jeweiligen Lehrern.

Die aktuelle Schulbuchliste können Sie sich hier runterladen.

Berufsspezifischer Unterricht (Stand: April 2016)

  • Betriebsorganisation und -verwaltung
  • H. Nuding u. a.: Praxisorganisation, Praxisverwaltung und Wirtschaftskunde für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte, Verlag Holland und Josenhans, Handwerk u. Technik, Best.-Nr.: 5896, 31,90 €
  • Behandlungsassistenz
  • Feuchte, Ch. u. a.: Medizinische Fachangestellte: - Lernfelder Behandlungsassistenz, Patientenbetreuuung incl. Prüfungstrainer - CD Verlag Holland und Josenhans, Handwerk und Technik, Best.-Nr.: 5820, 34,90 €
  • Abrechnung
  • Praxisabrechnung Kompakt für Medizinische Fachangestellte Medizin, Medienverlag, ISBN: 978-3-936715-50-7, 16,75 €

Berufsübergreifender Unterricht (allgemeinbindende Fächer)

  • Englisch/Kommunikation
  • Health Matters Englisch für medizinische Fachangestellte 2nd Edition Cornelsen, Best.-Nr. 978-3-06-451420-1, 21,50 €
  • Deutsch/Kommunikation
  • ./.
  • Politik
  • ./.

Kopier-/Materialkosten

Für weitere zur Verfügung gestellte Materialien werden folgende Beträge pro Schuljahr eingesammelt:

  • ein Berufsschultag: 10,00 €
  • zwei Berufsschultage: 15,00 €

 

Kostenpflichtige Zusatzqualifikationen

In der Fachstufe 1 und 2 bietet die Schule in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen kostenpflichtige Zusatzqualifikationen an. Genauere Informationen dazu werden zum entsprechenden Zeitpunkt an die BerufschülerInnen mitgeteilt.

Unterrichtsversäumnisse

Versäumt ein/e Berufsschüler/in den Unterricht, so gelten die in der Schulordnung (siehe hier) dargestellten Regelungen.

Das im MFA-Bereich vorgesehene Entschuldigungsformular kann hier runtergeladen werden.

Um das korrekte Ausfüllen des Entschuldigungsformulars zu gewährleisten, finden Sie hier eine entsprechende Ausfüllanleitung.

Eine Beurlaubung ist nur in Ausnahmefällen und auf Antrag möglich. Das entsprechende Formular ist im Sekretariat oder als Download erhältlich.

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang